Wie sollen Philodendren beschnitten werden?

Als tropische Pflanzen genießen Philodendren milde bis warme Temperaturen und eignen sich am besten als Zimmerpflanzen. Sie sind pflegeleicht und wachsen sehr schnell, sodass Sie sie irgendwann beschneiden müssen.

Auch wenn sie nicht viel beschneiden müssen, wird empfohlen, Ihre Philodendron-Pflanze regelmäßig zu kürzen, da sie sonst für die Umgebung viel zu groß wird.

Wenn Sie es abschneiden, können Sie tote Blätter entfernen und gesunde Zweige schneiden, um eine brandneue Pflanze zu vermehren.

In diesem Artikel werde ich einige grundlegende Fragen zum Beschneiden einer Philodendron-Pflanze beantworten.

In dem folgenden Abschnitt können Sie mehr erfahren über andere Tipps und Tricks, wie, wann und warum Sie Ihre Pflanze beschneiden sollten!

Warum sollten Sie einen Philodendron beschneiden?

Philodendron-Pflanzen sind sehr lohnende Zimmerpflanzen, da sie schnell wachsen und eine warme, sonnige Umgebung genießen.

Wenn es jedoch darum geht, Philodendron-Pflanzen zu reduzieren, kann es verschiedene Gründe geben, die Pflanzenbesitzer dazu bringen, sich die Astschere zu schnappen.

Hier sind einige Beispiele, warum Sie in Betracht ziehen sollten, Ihren Philodendron zu beschneiden:

  • Wenn Sie neues Wachstum fördern möchten, haben Sie keine Angst, beschädigte Stängel oder Blätter zurückzuschneiden. In ein paar Wochen werden Sie mit brandneuen, gesunden Stielen belohnt.
  • Einer der häufigsten Gründe, warum Menschen ihre Pflanzen zurückschneiden, ist, dass sie einfach aus ihrem Raum oder ihrer Umgebung herauswachsen.
  • Wenn Sie Ihre Pflanze beschneiden, können Sie gelbe, beschädigte oder alte Blätter und Stängel entfernen und Ihrer Pflanze ein gesünderes Aussehen verleihen.
  • Sie können die Pflanze vermehren, indem Sie gesunde Stängel schneiden und umtopfen.

Wie beschneidet man eine Philodendron-Pflanze?

Je nachdem, warum Sie Ihren Philodendron beschneiden möchten, gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie diese Pflanze beschneiden können.

Werfen wir einen Blick auf die einzelnen:

– Schneiden Sie alte/gelbe Stängel und Blätter

Das Zurückschneiden von Blättern und Stielen, die gelb sind, weil sie alt oder beschädigt sind, ist eine wesentliche Sache, die Sie gelegentlich tun müssen. Sie können ein scharfes Messer oder eine Astschere verwenden, um die Blätter abzuschneiden. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen müssen:

  • Nehmen Sie den beschädigten Stiel vorsichtig und versuchen Sie, ihn vom Rest der Pflanze wegzuziehen.
  • Nachdem Sie sichergestellt haben, dass Sie gesunden Stielen oder Blättern keinen Schaden zufügen, schneiden Sie den ausgewählten Stiel an der Basis ab, wo er auf den Stamm der Pflanze trifft.
  • In einigen Fällen stellen Sie möglicherweise fest, dass einige Blätter gelb geworden sind, sodass Sie nicht den gesamten Stiel abschneiden müssen. Schneiden Sie das Blatt über dem Gelenk.
  • Wenn Sie fertig sind, vergessen Sie nicht, Ihre Pflanze zu gießen. Dies verringert den Stress, den Ihre Pflanze während des Schnittprozesses durchgemacht hat.

– Beschneiden Sie Ihren Philodendron, damit er in seine Umgebung passt

Ein weiterer häufiger Grund, warum Menschen das Bedürfnis haben, ihre Philodendron-Pflanzen zu kürzen, ist, dass sie aus ihrem Zimmer herauswachsen. Ähnlich wie bei der oben genannten Methode können Sie eine Astschere, ein scharfes Messer oder eine Schere verwenden.

Sehen Sie sich die Schritte zum Beschneiden Ihrer Pflanze an, um ihre Größe zu ermitteln:

  • Streben Sie nach den längsten Stielen, die die ältesten sind, und höchstwahrscheinlich werden sie bald gelb.
  • Nachdem Sie sie identifiziert haben, schneiden Sie die Stängel an der Verbindungsstelle ab, an der sie mit der Hauptpflanze verbunden sind.
  • Älteste Stängel neigen dazu, unter den Boden abzusteigen. In diesem Fall schneiden Sie sie an der Bodenlinie.
  • Der letzte Schritt besteht darin, Ihre Pflanze direkt nach dem Beschneiden gründlich zu gießen.

– Beschneiden Sie Ihren Philodendron, um ihn zu vermehren

Wie ich am Anfang dieses Artikels erwähnt habe, können Sie Ihre Philodendron-Pflanze auch beschneiden, um sie zu vermehren.

Hier sind die Schritte, wie Sie dies erfolgreich durchführen können:

  • Um Ihre Pflanze zu vermehren, wählen Sie lange, gesunde Stängel. Stellen Sie sicher, dass der Stiel mindestens drei große Blätter hat.
  • Schneiden Sie die Stängel direkt über einem gesunden Blatt. Sie können auch versuchen, es direkt an dem Gelenk zurückzuschneiden.
  • Ihr endgültiger Vermehrungsstiel sollte 5 bis 15 cm lang sein.
  • Nachdem Sie den Vermehrungsstamm geschnitten haben, gießen Sie Ihre Hauptpflanze sofort.
  • Bereiten Sie einen Topf vor und legen Sie den Stiel 20 cm tief in die Blumenerde.
  • Bewässern Sie den Boden, bis er feucht ist.
  • Stellen Sie den Topf in helles Sonnenlicht und vergessen Sie nicht, den Boden feucht zu halten. Nach 2 Wochen erscheinen neue Blätter.

Wann sollten Sie einen Philodendron beschneiden?

Während Philodendron-Pflanzen das ganze Jahr über sicher beschnitten werden können, ist die beste Zeit, um den Schnitt zu planen, im Frühling oder Herbst.

Wenn Sie gelbe oder beschädigte Blätter und Stängel entfernen möchten, können Sie Ihrer Pflanze zu jeder Jahreszeit einen leichten Schnitt geben.

Stellen Sie vor Beginn des Schnittvorgangs sicher, dass Sie Ihre Werkzeuge ordnungsgemäß mit regelmäßigem Reinigungsalkohol sterilisieren, um Schlamm oder Schmutz zu entfernen.

Auf diese Weise können Sie verhindern, dass krankheitsverursachende Bakterien in die frischen Schnitte gelangen und die Gesundheit Ihrer Philodendron-Pflanze beeinträchtigen.

Sollten sterbende Philodendronblätter abgeschnitten werden?

Die Antwort ist ja. Sobald ein Philodendronblatt beschädigt ist, gibt es kein Zurück mehr, sodass Sie es zurückschneiden müssen. Wenn Sie ein verfärbtes, entlaubtes oder krankes oder beschädigtes Blei bemerken, zögern Sie nicht, es abzutrennen.

Dies verleiht Ihrer Pflanze ein erfrischendes und gesundes Aussehen. Außerdem hilft das Beschneiden Ihrer Pflanze, neue Stängel und Blätter wachsen zu lassen, bevor Sie es überhaupt bemerken.

Kann man Philodendron-Blattschnitte neu pflanzen?

Auf diese spezielle Frage lautet die Antwort nein. Philodendronpflanzen können durch Stängel vermehrt werden. Der sich vermehrende Stamm muss jedoch mindestens drei gesunde große Blätter enthalten. Keines der Philodendron-Blätter sollte jemals in die Blumenerde eingegraben werden.

Fazit

Zum Abschluss gibt es einige wichtige Gründe, warum Philodendron-Pflanzen gelegentlich beschnitten werden müssen.

Unabhängig davon, ob es sich um Vermehrung, Wachstumsförderung, Pflege oder Größenkontrolle handelt, verleiht das Beschneiden Ihres Philodendron-Pflanze nicht nur ein erfrischendes Aussehen, sondern hilft auch, das Beste aus Ihrer Pflanze herauszuholen.

Befolgen Sie die oben genannten Tipps und Schritte bezüglich der Methoden und des Zeitplans für das Beschneiden und genießen Sie das schöne Aussehen Ihrer frisch beschnittenen oder vermehrten Philodendron-Pflanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.