Einblatt (Spathiphyllum)

Das Einblatt oder Friedenslilie ist viel mehr mit der Callalilie verwandt als mit der gewöhnlichen Lilie. Diese Pflanze ist eine blühende Zimmerpflanze mit Luftreinigungsfähigkeiten.

Ihre eleganten Eigenschaften machen sie zu einer beliebten Zierpflanze unter Pflanzenliebhabern.

Obwohl die Friedenslilie wie eine gehobene Pflanze aussieht, ist sie anpassungsfähig und pflegeleicht, was sie zur perfekten Zimmerpflanze für diejenigen macht, die eine lockere und pflegeleichte Pflanze suchen.

Im Folgenden können Sie lesen, wie Sie sich um Friedenslilien kümmern und worauf Sie achten sollten, wenn Sie möchten, dass Ihre Pflanze in Ihrem Zuhause gedeiht.

Pflanzenplege

Das Einblatt wurde von der NASA in ihren Top 10 Haushaltsluftreinigungspflanzen aufgeführt. Um die Vorteile von Friedenslilien nutzen zu können, müssen Sie sie ordnungsgemäß pflegen.

Pflanzengröße

Es gibt einige Sorten von Friedenslilien mit unterschiedlichen Größen, von denen einige bis zu 1,2 m hoch werden können, aber die meisten Haushaltssorten sind normalerweise etwa 40 cm groß.

Da es verschiedene Größen gibt, können Sie die Art der Friedenslilie auswählen, die Sie problemlos in Ihrem Zuhause züchten können.

Lichtanforderungen

Friedenslilien eignen sich am besten, wenn sie in einem gut beleuchteten Raum, jedoch ohne direkte Sonneneinstrahlung, aufbewahrt werden. Insbesondere sollten Sie das nachmittage Sonnenlicht vermeiden, da sonst die Blätter versengen.

Wenn Sie können, halten Sie Ihre Pflanze in der Nähe eines nach Osten gerichteten Fensters. Dies gibt der Pflanze morgens viel Sonne und vermeidet die übermäßig heiße Nachmittagssonne.

Bewässerung

Nach meiner Erfahrung gedeihen Friedenslilien, wenn sie mit gefiltertem Wasser bewässert werden, das frei von Chlor, Chloramin oder Fluorid ist.

Wenn Sie keinen Wasserfilter oder Wasserfilterkrug haben, können Sie die Wasserbelüftungstechnik verwenden, um Chlor aus dem Wasser zu entfernen.

Lassen Sie einfach das Leitungswasser über Nacht stehen und gießen Sie morgens die Friedenslilie damit.

Verwenden Sie Raumtemperaturwasser und vermeiden Sie die Überwässerung. Halten Sie die Erde feucht, aber nicht zu matschig.

Wenn die Erde zwischen dem Gießen etwas austrocknet, ist dies kein großes Problem. Stellen Sie jedoch sicher, dass dies nicht häufig vorkommt, da die Blätter anfangen zu bräunen, wenn die Pflanze nicht genug Wasser erhält.

Ich gieße meine Friedenslilie ungefähr ein- oder zweimal pro Woche. In der Tat sind Friedenslilien großartig darin, Sie wissen zu lassen, wann sie gewässert werden müssen. Sie werden feststellen, dass die Pflanze ein wenig absackt, wenn sie gewässert werden muss.

Im Winter müssen Sie Ihre Pflanze möglicherweise weniger häufig gießen, abhängig von der Temperatur und Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus.

Temperatur & Feuchtigkeit

Das Einblatt ist in den tropischen Regenwäldern Amerikas einheimisch, und es erfordert Temperaturen im Bereich von 18 bis 29° C.

Kalte Zugluft und Temperaturen unter 7° C werden von Friedenslilien nicht toleriert. Ebenso muss vermieden werden, dass diese Pflanze in der Nähe von Heiz- und Kühlgeräten gehalten wird.

Friedenslilien genießen feuchtes Klima. Wenn die Luft in Ihrem Haus trocken ist, müssen Sie die Blätter im Sommer mit destilliertem oder weichem Wasser besprühen.

Erdenart

Eine gut durchlässige Allzweck-Blumenerde eignet sich gut für Ihre Friedenslilie.

Friedenslilien können sogar im Wasser gezüchtet werden, vorausgesetzt, die Basis der Pflanze hängt über der Wasserlinie und nur die Wurzeln befinden sich im Wasser.

Wenn die Blätter und die Basis der Pflanze ständig Wasser ausgesetzt sind, verrottet sie schließlich.

Düngen

Das Düngen dieser Pflanze ist nur gelegentlich erforderlich. Ich empfehle das Einblatt, ab dem späten Winter mit einem ausgewogenen Zimmerpflanzendünger zu düngen, um das Wachstum zu fördern. Es reicht nur alle 6 Wochen und nicht öfter zu düngen.

Eintopfen & Umtopfen

Ich verpflanze meine Friedenslilie jedes Jahr im Frühling, um ihre Erde zu erfrischen oder weil sie aus ihrem Topf herausgewachsen ist und einen größeren braucht.

Normalerweise nehme ich mir diese Zeit, um meine Friedenslilie zu teilen und die neuen Pflanzen Freunden und Kollegen zu schenken, die Friedenslilien schätzen und lieben.

Pflanzenvermehrung

Wie ich bereits erwähnte, können Friedenslilien durch Pflanzenteilung vermehrt werden. Wenn die Pflanze aus Rhizomen wächst, kann sie leicht geteilt werden und neue Pflanzen können davon erzeugt werden.

Krankheiten & Schädlinge

Einige Schädlinge können schwierig zu behandeln sein, sobald sie Ihre Pflanze übernehmen. Es ist daher am besten, die Symptome frühzeitig zu erkennen und sofort zu handeln. Friedenslilien sind jedoch nicht so anfällig für Krankheiten oder Schädlinge wie andere Zimmerpflanzen.

Trotzdem sind sie nicht völlig immun gegen sie. Hier sind einige der häufigsten Krankheiten und Schädlinge, die die Friedenslilienpflanze befallen:

  • Die häufigsten Schädlinge, die Ihre Friedenslilie schädigen, sind Mehlwanzen, Blattläuse und Spinnmilben. Regelmäßiges Abwischen der Blätter kann helfen, sie zu verhindern, aber sobald diese erscheinen, müssen Sie möglicherweise eine insektizide Seife verwenden, um sie loszuwerden.
  • Braune Blattspitzen können ein weiteres Problem sein, auf das Sie achten sollten. Das Bräunen der Blattspitzen kann durch mangelnde Feuchtigkeit, übermäßiges Gießen oder übermäßiges Füttern verursacht werden.

Friedenslilien sind widerstandsfähige Pflanzen, die sich leicht von fehlendem Gießen und sogar nach einem Befall mit einem Schädling erholen können.

Häufig gestellte Fragen zu Friedenslilie

Haben Sie noch brennende Fragen zu Friedenslilien? Überprüfen Sie, ob ich sie unten beantwortet habe.

Ist die Friedenslilie giftig?

Trotz ihrer Luftreinigungsfähigkeiten ist die Friedenslilie möglicherweise nicht die „friedlichste“ Pflanze.

Leider ist diese Pflanze reich an Kalziumoxalaten, was bei Verschlucken zu Schleimhautreizungen und Magen-Darm-Störungen führt.

Halten Sie daher diese Pflanze von Kindern, Hunden und Katzen fern.

Was ist die Lebensdauer von Friedenslilienpflanzen?

Diese Pflanzen leben normalerweise 3 bis 5 Jahre, was nicht lange erscheinen mag, aber nur wenn man sie mit vielen anderen Zimmerpflanzen vergleicht.

Da sie leicht zu vermehren sind, können Sie sie immer bei sich haben, wenn Sie sich gut um sie kümmern.

Warum bekommen Friedenslilien gekräuselte Blätter?

Es gibt einige Gründe, warum sich die Blätter Ihrer Friedenslilienpflanze kräuseln können. Hier sind einige der Hauptgründe:

  • zu viel Licht oder zu hohe Temperaturen
  • schädlinge wie Blattläuse, die zu Blattverzerrungen führen können
  • lockige oder gekräuselte Blätter können ein Merkmal einiger Friedensliliensorten sein

Wenn Ihre Friedenslilie plötzlich gekräuselte Blätter wachsen lässt, kann die Ursache entweder eine Änderung von Licht und Temperatur oder ein Schädling oder eine Krankheit sein, die die Blätter der Pflanze verzerren oder dazu führen, dass sie anders wächst.

Kann ich meine Friedenslilie draußen lassen?

Das Wetter in den meisten gemäßigten Klimazonen ist nicht für Friedenslilien geeignet. Wenn das Wetter in Ihrer Nähe es zulässt, können Sie Ihre Friedenslilie draußen halten. Achten Sie jedoch darauf, dass sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist und reichlich Wasser erhält.

Warum sind die Blumen meiner Friedenslilie grün?

Grüne Blüten werden höchstwahrscheinlich durch Überdüngung verursacht. Reduzieren Sie die Häufigkeit und / oder Menge des Düngers und prüfen Sie, ob dies die Situation für Ihre Friedenslilie verbessert.

Ein Mangel an Blumen kann auch durch unsachgemäße Düngung verursacht werden. Wenn die Lichtverhältnisse ansonsten optimal sind (schwaches Licht kann auch zu mangelnder Blüte führen), versuchen Sie, auf einen Dünger für blühende Pflanzen umzuschalten.

Fazit

Friedenslilien sind robuste Zimmerpflanzen mit Anforderungen und Pflegebedürfnisse, die von jedem erfüllt werden können. Sie sind in einigen interessanten Varianten erhältlich, sodass Sie diejenige auswählen können, die Sie am attraktivsten finden.

Da sie leicht zu vermehren sind, können Sie aus einer alten Pflanze neue Pflanzen erstellen und diese Pflanzen noch viele Jahre lang genießen.

Diese Pflanze ist auch widerstandsfähig.

Ein paar Bewässerungen verpasst? Kein problem, probieren Sie es aus, sie gut zu gießen, und Sie werden merken, wie sie zurückprallt. Trotzdem ermutige ich Sie, einen guten Bewässerungsplan einzuhalten oder immer dann zu gießen, wenn Ihre Pflanze durchhängt, da dies ein Zeichen dafür ist, dass sie durstig ist.

Wie Sie sehen, gibt es nicht viele Anforderungen an die Pflege dieser eleganten Zimmerpflanze, und die Anforderungen, die sie stellt, sind leicht zu erfüllen.

Ich hoffe, ich habe die meisten Dinge aufgelistet, die Sie über die Friedenslilienpflanze wissen müssen, damit Sie ihr die beste Pflege bieten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.